Zum Inhalt springen

Programm

Sonntag, 7.8.22
14.00-17.00 Uhr:
Ankunft
17.00 Uhr:
Vorstellungsrunde
19.00 Uhr:
Keynote: Minderheiten in Europa. Geschichte – Bedeutung – Zukunft
Vello Pettai (ECMI)
Montag, 8.8.22
Vormittag:
Podcasts als Medien der Public History
Martin Göllnitz (UMR)
Minderheiten und Grenzen
Thomas Wegener Friis (SDU)
Nachmittag:
Podcast und Übung
Kasper Friis
Abend:
Geschichte und Bedeutung des Knivsbergs für die deutsche Minderheit in Dänemark
Jon Thulstrup (SDU)
Dienstag, 9.8.22
Vormittag:
Exkursion: Plätze der Erinnerung I
Thomas Wegener Friis und Jon Thulstrup (beide SDU)
Nachmittag:
Exkursion: Plätze der Erinnerung II
Thomas Wegener Friis und Jon Thulstrup (beide SDU)
ab 17.00 Uhr: Podcast Gruppenarbeit
Abend:
Diskussion: Minority Media
Hedwig Wagner (EUF), Moderation
Mittwoch, 10.8.22
Vormittag:
Von Feindschaft zu Kooperation
Mogens R. Nissen (DCBIB)
Nachmittag:
Schleswiger Theater im deutsch-dänischen Kulturkampf nach 1945
Arne Suttkus (CAU)
Abend:
Song, Food and National Identity
Else Marie Damm Jensen (Museum Sønderjylland)
Donnerstag, 11.8.22
Vormittag:
TBA
Viktoria Aygül (ECMI)
Nachmittag:
National, Postnational, Non-National. Identities and Identifications with and within the National Minorities in the Danish-German Borderlands
Jørgen Kühl (EUF)
Abend:
Undefinierbarkeit als Norm: Friesen
Christoph Schmidt (Nordfriisk Instituut)
Freitag, 12.8.22
Vormittag:
Jenseits nationaler Minderheiten
Nils Abraham (HSPV-NRW)
Nachmittag:
Podcast Gruppenarbeit
Abend:
Präsentation der Podcasts
Martin Göllnitz (UMR), Moderation
Samstag, 13.8.22
Vormittag:
Feedback & Abreise